Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Regen

Navigation:
Es geht tierisch ab in Cappel

Tierheim Cappel Es geht tierisch ab in Cappel

Im Tierheim Cappel in Marburg leben 40 Katzen, 16 Hunde, 4 Hasen und eine Bartagame.

Cappel. Das Tierheim hat einen Geschäftsführer, eine Vorsitzende des Vereins Tierheim und fünf Mitarbeiter. Die Tiere werden regelmäßig vom Tierarzt untersucht. Durch Spenden können alle Katzen kastriert werden, aber nicht alle Hunde.

Die Tiere dort sind verspielt und verschmust. Die älteste Katze, die im Tierheim lebt, heißt Cassandra und ist im Jahr 1997 geboren. Es gibt freiwillige Helfer, die mit den Hunden Gassi gehen. Die Öffnungszeiten des Tierheims sind Freitag bis Sonntag von 15 bis 17 Uhr.

von Celina Wilscher, Klasse 4, Grundschule Mengsberg-Momberg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Willkommen im Leben
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Mit der OP durch das Gartenjahr

Experten-Tipps von der ersten Saat bis zur letzten Ernte

In unseren Video-Beiträgen (oben) erklären die heimischen Direktkandidaten, warum sie nach Berlin in den Bundestag wollen. Wenn heute Wahl wäre, wen würden Sie wählen?

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr