Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Ein Tag ohne Tiere geht gar nicht!

Pferdepflege Ein Tag ohne Tiere geht gar nicht!

Im Stall von Philipp Fischer stehen zur Zeit elf Pferde von vier Familien in der Stallgemeinschaft mit dem Namen „Hach les Arabes“.

Voriger Artikel
Die Zwangsarbeit in Stadtallendorf
Nächster Artikel
Freunde für's Leben

Schülerreporterin Lea Jacobi und ihr Pferd

Quelle: Privat

Ebsdorfergrund. Jede Familie der Stallgemeinschafft hat seine festen Dienste in der Woche, so dass ich hauptsächlich nachmittags und am Wochenende im Stall helfe die Pferde zu versorgen, zu putzen und zu trainieren. Oft gehe ich aber mit meinem Hund Felix und mit meinem Pferd Faaiza spazieren. Die beiden verstehen sich so gut, dass Faaiza und Felix sich zur Begrüßung beschnuppern. Ich würde am Wochenende zwar auch gerne länger schlafen, aber die Verantwortung gegenüber den Tieren ist sehr groß, da sie sich nicht selber versorgen können.

Auf dem Hof von Philipp Fischer bin ich mit Tieren und vielen tollen Erlebnissen wie Fohlengeburten aufgewachsen. Bald werden wieder zwei Fohlen geboren und ich bin wahrscheinlich wieder die Zweite im Stall, um die Fohlen zu begrüßen.

von Lea Jacobi, Klasse 8G2, Gesamtschule Ebsdorfergrund

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Willkommen im Leben
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Mit der OP durch das Gartenjahr

Experten-Tipps von der ersten Saat bis zur letzten Ernte

In unseren Video-Beiträgen (oben) erklären die heimischen Direktkandidaten, warum sie nach Berlin in den Bundestag wollen. Wenn heute Wahl wäre, wen würden Sie wählen?

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr