Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 0 ° heiter

Navigation:
Schüler lesen die OP 2017
Musik und Kultur
Im Jahr 2012 wurde die Johannespassion in der Kirche St. Peter und Paul aufgeführt. Archivfoto: Thorsten Richter

Am 25. und 26. März jeweils um 18 Uhr singt die Kantorei der Elisabethkirche die Johannespassion Bachs.

mehr
Auf Spurensuchre
Vier Schulen liegen an der Leopold-Lucas-Straße in Marburg. Aber wer war eigentlich Leopold Lucas? Foto: Thorsten Richter

Die Leopold-Lucas-Straße an der Schwanallee ist eine wichtige Straße, an der vier Schulen liegen. Jeden Morgen gehen zirka 3.000 Schülerinnen und Schüler diese Straße entlang. Aber woher kommt der Name? Wer war eigentlich dieser Leopold Lucas?

mehr
Massentierhaltung
Masthähnchen in einem Stall. In Deutschland leben über 12 Millionen Rinder, 27 Millionen Schweine und 160 Millionen Hühner. Ein immer größerer Teil ist in riesigen Ställen untergebracht. Foto: Jens Büttner

Täglich werden Hunderttausende Hühner für die deutsche Fleischindustrie grausam geschlachtet.

mehr
Rudersport
Das Vereinshaus des Marburger Rudervereins (MRV). Foto: Privat

Der Marburger Ruderverein von 1911 nimmt in jedem Jahr mit einer Wettkampfmannschaft aus zirka zehn Personen im Alter von 10 bis 15 Jahren regelmäßig an zirka acht Regatten teil.

mehr
Pfadfinder
Charlotte Göbel und Stella Theis berichten in ihrem Schülerartikel über den Pfadfinderstamm der Royal Rangers in Marburg und seine Aktivitäten. Foto: Privat

Jeden Freitag um 16.30 Uhr treffen sich einige Kinder und Jugendliche auf dem Parkplatz der Gemeinde Tabor – die Royal Rangers.

mehr
Die Streicherbande
Die "Streicherbande" und die "M&Ms" beim Orchesterwettbewerb des Landesmusikrats Hessen. Foto: Privat

Tief, tief in dem unbedeutenden, kleinen Stadtteil Cappel fristete einst eine, unbedeutende, kleine Gruppe von ein paar Musikern und einer Geigenlehrerin, unter dem Namen Streicherbande ihr bescheidenes Dasein. Heute, über 5 Jahre danach, sind es über 40 Menschen unter der Leitung von Marie Verweyen.

mehr
Geschichte
Gedenktafel zum 2. Weltkrieg für die 205 Opfer des Gymnasium Philippinum. Foto: Herr Dr. Rosenkötter

Der Zweite Weltkrieg ist für die Schule ein Einschnitt, wie er tiefer kaum sein könnte.

mehr
Angeln
Die Teichanlage von Jürgen Pilz in der Nähe eines Waldrandes in Wolferode. Foto: Tim Timochin

Der erstmalige Aufbau der privaten Teichanlage in der Nähe eines Waldrandes in Wolferode, geschah im Jahre 1961 durch den Eigentümer Jürgen Pilz.

mehr
Stadthalle Marburg
Das renovierte Erwin-Piscator-Haus in Marburg. Foto: Privat

Für doch ein bisschen mehr Geld als ursprünglich geplant wurde in Marburg das Erwin-Piscator-Haus renoviert. Allerdings kann sich das Ergebnis sehen lassen.

mehr
Trotz Bauarbeiten
Wie geht es den Bäckereien in Cappel, jetzt, wo an der Marburger Straße Bauarbeiten durchgeführt werden? Damit befasst sich dieser Schülerartikel. Foto: Pixabay

Die Bauarbeiten an der Marburger Straße in Cappel führen zu Problemen für viele dort ansässige Läden, doch Cappels Bäckereien bleiben durch begehrtes Gebäck bei Kunden beliebt.

mehr
Apassionata
Begeistert berichtet Michelle Schempp in ihrem Schülerartikel von der Pferdeshow "Apassionata". Foto: Pixabay

Es war endlich wieder soweit, ich konnte mit meiner Familie zu Apassionata. Ich war insgesamt schon fünf Mal dort. Zuletzt am 26. Februar 2017 in der Festhalle Frankfurt.

mehr
Interview mit Basketballerin Finja Schaake
Nationalspielerin Finja Schaake (Mitte) mit Interviewpartnerinnen Xenia Epp (links) und Hanna Bonacker (rechts). Foto: Privat

Das Leben ist rund. Zumindest für die Basketball-Nationalspielerin Finja Schaake, deren Leben sich von klein auf um den orangen Ball dreht – und das sehr erfolgreich.

mehr