Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Schüler lesen die OP 2017
Der Waldhort
Im Waldhort Ronhausen können sich Kinder ab sechs Jahren austoben und den Wald kennenlernen. Foto: Pixabay

Jeden Dienstag oder Donnerstag gehen viele Kinder in den Waldhort in Ronhausen.

mehr
Schulen kennenlernen
Am 4. März 2017 fand am Landgraf-Ludwig-Gymnasium ein Tag der offenen Tür statt. Foto: Lino Soskin und Thore Henrich

Am 4. März 2017 fand am Landgraf-Ludwig-Gymnasium ein Tag der offenen Tür statt.

mehr
Grimm-Rabatz
Am Faschingsdienstag fand wie in jedem Jahr der „Grimm-Rabatz“ der Brüder-Grimm-Schule statt. Foto: Privat

Am Faschingsdienstag 2017 fand wie in jedem Jahr der „Grimm-Rabatz“ der Brüder-Grimm-Schule statt.

mehr
Eine Ungarin berichtet

Vorletztes Jahr habe ich beschlossen, dass ich nach der achtjährigen Grundschule in Ungarn ein Jahr bei meiner Tante, die in der Nähe von Marburg wohnt, verbringen werde, um hier die Schule zu besuchen.

mehr
Jugendliteratur
Im September 2016 ist der neue Harry-Potter-Roman "Harry Potter und das verwunschene Kind" erschienen. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa

Ein belebter Bahnhof voll geschäftiger Menschen, die versuchen, ihre Züge zu erreichen. Inmitten der Hektik und des Gedrängels klappern zwei große Käfige auf zwei schwer beladenen Gepäckkarren, die von zwei Jungen geschoben werden....

mehr
Wrestling
Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Tim Wiese trat im November 2016 erstmals als Wrestler "The Machine" in die Olympiahalle in München auf. Foto: dpa

Jährlich wachsen die Zuschauerzahlen beim Wrestling, auch in Deutschland. Dies liegt zum Beispiel auch daran, dass der prominente, ehemalige Fußballnationaltorwart Tim Wiese, alias „The Machine“, als Publikumsmagnet in dieser Sportart debütierte.

mehr
Konzert
„King Khan and the Shrines“ sind am 30. März 2017 im KFZ. Foto: Louisa Scholz

Wer wilde Trompetentöne und rhytmische Gitarrenklänge hören will, ist bei "King Khan and the Shrines" richtig.

mehr
Geht WhatsApp unter?
WhatsApp hat das jüngst offiziell vorgestellte Status-Feature für Nutzer freigegeben. Die Nutzer bekommen die Möglichkeit, sogenannte "Status-Updates" mit Fotos und Videos zu dem, was sie gerade machen, für ihre Kontakte zu veröffentlichen. Das kommt nicht bei allen Usern gut an. Foto: Arno Burgi/dpa

Nachdem WhatsApp zu seinem achten Geburtstag ein neues Update veröffentlicht hat, gibt es massenhaft schlechte Kritik, die die Nachrichten-App einstecken muss. Zudem wird kritisiert, dass die Nachrichten-App, seitdem diese für 19 Milliarden US-Dollar von Facebook gekauft wurde, komplett "den Bach runtergehe".

mehr
Klimawandel
Die dampfenden Kühltürme des Braunkohlekraftwerkes Jänschwalde der LEAG (Lausitz Energie Bergbau AG), ehemals Vattenfall AG, sind hinter einem abgelassenen Fischteich in Peitz (Brandenburg) zu sehen. Foto: Patrick Pleul/dpa

In den letzten 30 Jahren ist der Klimawandel stark vorangeschritten. Wir alle sind ein Teil davon und müssen dementsprechend auch etwas tun. Doch was genau kann man dagegen machen und inwiefern hilft das auch? Denn, was klar ist: So kann es nicht weiter gehen, wenn wir auch noch künftige Generationen auf unserem Planeten leben wollen.

mehr
Entdeckung in Rauischholzhausen
Das zurückgekehrte Weißstorchenpaar auf dem Schornstein in Rauischholzhausen. Foto: Thorsten Richter

Millionen Vögel treten jährlich die lange Reise von ihrem Winterquartier zurück nach Europa an. Sie kehren zurück, um ihre Nistplätze wieder einzunehmen und ihre Jungen großzuziehen. Auch in Rauischholzhausen nisten sich die Weißstörche in diesem Jahr wieder ein.

mehr
Spotify & Co
Immer mehr Menschen streamen Musik aus dem Netz. Doch wie gut ist das für die Musiker? Foto: Jan Bamarni

Immer mehr Menschen nutzen Musik-Streaming Anbieter. Spotify und Apple Music sind die größten. Die Nutzer sind begeistert von dem Angebot, doch wie sieht es mit den Musikern aus? Wieviel verdienen sie durch das Streamen?

mehr
Hooligans
Immer häufiger kommt es bei den Fußball-Bundesligaspielen zu gewalttätigen Ausschreitungen. Foto: dpa

Immer häufiger kommt es zu gewalttätigen Ausschreitungen bei den Fußball-Bundesligaspielen. Die verfeindeten Fangruppen messen ihre Kräfte und verletzen dabei auch oft Unschuldige.

mehr