Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Wollenbergschule Wetter

Viele Menschen nutzen Facebook

Facebook wurde am 4. Februar 2004 von Mark Zuckerberg in Massachusetts in den Vereinigten Staaten gegründet.
Auch die Oberhessische Presse hat bei Facebook eine eigene Seite. (Archivfoto)

Auch die Oberhessische Presse hat bei Facebook eine eigene Seite.

© Archivfoto

Marburg. Mark Zuckerberg gründete Facebook, damit die Menschen aus der ganzen Welt in Verbindung treten können, Nachrichten und Bilder verschicken können. Facebook gewann in den ersten Monaten eine Million Nutzer, doch im folgenden Jahr gab es schon 5,5 Millionen Nutzer und steigerte sich bis 2015 auf 890 Millionen Nutzer.

Jeder Benutzer von Facebook verfügt über eine Profilseite, auf der er sich vorstellen sowie Fotos und Videos hochladen kann. Auf der Pinnwand des Profils können Besucher öffentlich sichtbare Nachrichten hinterlassen oder Kommentare zu eigenen Beiträgen des Profil-Inhabers eröffentlichen. Ein großer Nachteil bei Facebook ist, dass die Daten, die man dort hochgeladen hat, für ein Leben lang gespeichert werden. Berühmt wurde Facebook aber für seinen Like- oder Gefällt-mir-Button, mit die Nutzer mit nur einem Klick äußern können, wenn sie etwas befürworten.

Alternativ zu öffentlichen Nachrichten können sich Benutzer persönliche Nachrichten schicken oder chatten. Für gemeinsame Interessensbereiche kann man Gruppen einrichten und Freunde können zu Veranstaltungen eingeladen werden. Alles in allem ist Facebook ein Netzwerk, in dem sich Leute anmelden können, um über die ganze Welt Kontakt zu suchen.

von Philipp Belz und Morten Röser, Klasse 8c, Wollenbergschule Wetter


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Meistgelesene Schüler-Artikel

Schüler lesen die OP 2016







  • Sie befinden sich hier: Wollenbergschule Wetter – Viele Menschen nutzen Facebook – op-marburg.de