Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Grundschule Mengsberg-Momberg

Spannende Fahrt mit historischer Dampflok

Unser Schülerreporter Maximilian war mit einer 82 Jahre alten Dampflok auf dem Weg nach Speyer.
Die Eisenbahnfreunde Treysa veranstalten regelmäßig Fahrten mit der historischen Dampfeisenbahn. (Foto: Thorsten Richter)

Die Eisenbahnfreunde Treysa veranstalten regelmäßig Fahrten mit der historischen Dampfeisenbahn.

© Thorsten Richter

Speyer. Die "Dampflok 01 533-7" stammt aus dem Jahre 1934, also bereits 82 Jahre alt, und im Besitz der Eisenbahnfreunden Treysa. Nach einer Renovierung der Lok ist sie auch heute noch jedes Jahr auf den Schienen Deutschlands unterwegs. Ich persönlich bin auch schon mit dieser Dampflok gefahren. Es war eine spannende Fahrt nach Speyer.

Die Lok verbraucht für eine Fahrt etwa 50 000 Liter Wasser und acht Tonnen Kohle. Die Waggons sind aus den 60er Jahren, der Speisewagen ist ebenfalls historisch. Während der Fahrt gab es viele Speisen, wie heiße Würstchen oder verschiedene Salate. Ich sprach mit Alex F., er war gemeinsam mit mir in der Dampflok zu Gast. Er meinte, dass es für einen Gast sehr faszinierend und wackelig sei. Außerdem meinte er, dass es, trotz des heißen Ofens, sehr kalt und auch ziemlich laut sei.   

Mir hat diese Fahrt mit der alten Dampflok sehr viel Spaß gemacht. Es war sehr aufregend, weil es ganz anders als das jetzige Fahren mit den modernen Zügen ist. Aber ich würde gerne nochmal mit dieser Dampflok fahren.

von Maximilian F., Klasse 4, Grundschule Mengsberg-Momberg


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Meistgelesene Schüler-Artikel

Schüler lesen die OP 2016







  • Sie befinden sich hier: Grundschule Mengsberg-Momberg – Spannende Fahrt mit historischer Dampflok – op-marburg.de