Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Mein Dorf Bauerbach

Emil-von-Behring-Schule Mein Dorf Bauerbach

Bauerbach ist einer der östlichen Stadtteile Marburgs. Hier wohnen etwa 1600 Menschen.

Voriger Artikel
Wissenswertes über einen Jäger
Nächster Artikel
Schminken und Stylen - so tickt die Jugend heute

Bauerbach ist ein östlicher Stadtteil von Marburg.

Quelle: Thorsten Richter

Bauerbach. Es gibt verschiedene Freizeitangebote und Vereine, wie die freiwillige Feuerwehr mit Jugendfeuerwehr, einen Schützenverein, einen Gesangverein mit zwei Chören, den Sportverein und viele weitere Angebote. Bauerbach liegt 244 ­306 Meter über dem Meeresspiegel. Die Fläche beträgt etwa acht Quadratkilometer. Die Einwohnerzahl liegt bei circa 1600 Einwohnern. Die Postleitzahl von Bauerbach ist 35043 und die Vorwahl ist 06421.

Im Jahre 1133 hieß Bauerbach noch Burenbach. 1138 und 1146 wurde Burenbach zum ersten Mal von Marburg und Kirchhain erwähnt. Von 1530 bis 1607 war das Dorf evangelisch, 1608 wurde es katholisch. Bauerbach wurde 1974 der Universitätsstadt Marburg zugeteilt. Es ist ein idealer Ort für Studenten und Ärzte, weil es nicht weit nach Marburg ist und es sehr nah am Uniklinikum liegt.

von Benedikt Nebel, Klasse 7c, Emil-von-Behring-Schule Marburg

Voriger Artikel
Nächster Artikel