Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Das Marburger Schloss - mehr als nur Mauern

Brüder-Grimm-Schule Das Marburger Schloss - mehr als nur Mauern

Unser Schloss ist im 11. Jahrhundert von Landgraf Philipp erbaut worden und heute Wahrzeichen von Marburg.

Voriger Artikel
„Am meisten Spaß macht das Arbeiten in der Gruppe“
Nächster Artikel
Ein Tag im Lebenshilfewerk Marburg
Quelle: Franziska Hänschen

Marburg. Das Landgrafenschloss zeigt zum Beispiel die Ausstellung „Bibel in Eisen“. Natürlich gibt es auch Führungen in der großen Auswahl der Angebote. Sogar Kindergeburtstage lassen sich dort stressfrei veranstalten.

Die Sonderausstellung „Stadt, Land, Schloss“ zeigt die Geschichte des Schlosses im Wandel der Zeiten von der ersten Burg zum Herrschaftssitz hessischer Landgrafen bis zur gegenwärtigen Nutzung als kulturgeschichtliches Museum. Diese Ausstellung ist noch bis 15. Januar 2017 zu sehen. Außerdem lassen sich im Bistro Schlosscafé Speisen und Getränke im Rosengarten genießen.

von Franziska Hänschen und ­Naimi Hilß,
Klasse 4a,
Brüder-Grimm-Schule Marburg

Voriger Artikel
Nächster Artikel