Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Brüder-Grimm-Schule

Besuch in der Kleiderkammer

Am 22. Februar sind wieder Flüchtlinge in die Kleiderkammer in Gisselberg gefahren, um sich Kleider und andere Sachen zu holen.

Marburg. Otto Müller ist einer der freiwilligen Helfer. Er arbeitet seit ungefähr einem Jahr in der Kleiderkammer.

In einem Gespräch erklärt er seiner Enkelin Charlotte, wie die Arbeit der Helfer dort aussieht: Die freiwilligen Helfer, die verschiedene Sprachen sprechen, kommen jeden Tag, um zu helfen. Sie geben den Flüchtlingen eine Tabelle, wo sie zeigen sollen, was sie haben wollen. So fahren diese gut ausgerüstet wieder ins Flüchtlingscamp in Cappel.

von Charlotte Kayser,
Klasse 4b,
Brüder-Grimm-Schule Marburg


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Meistgelesene Schüler-Artikel

Schüler lesen die OP 2016







  • Sie befinden sich hier: Brüder-Grimm-Schule – Besuch in der Kleiderkammer – op-marburg.de