Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Brüder-Grimm-Schule

Schüler wünschen sich neue Bücher und Klettergerüste

Sophia und Lisa fanden heraus, dass viele ihrer Mitschüler sich neue Bücher und Spielgeräte wünschten. Das Geld dazu könnte aus einer Spendensammlung kommen.

Die Schüler der Brüder-Grimm-Schule wünschen sich neue Spielgeräte. Ob es so ein "Schloß" wird, wird sich herausstellen.

© Foto: angieconscious / pixelio.de

Marburg. Im Februr führten wir eine kleine Befragung der Kinder in der Brüder-Grimm-Schule durch. Dort gibt es viele Sachen, die man erneuern oder zusätzlich kaufen könnte. Einige Kinder meinten, dass man neue Bücher für die Schulbücherei anschaffen sollte.

Andere schlugen vor, neue und vor allem interessante Spielgeräte anzuschaffen. Größere Klettergerüste für die größeren Kinder der Brüder-Grimm-Schule wären auch schön, wünschten sich einige Schüler. Viele sagten, man sollte vielleicht ein neues und lustiges Karusell einbauen. Manche fanden, dass die Schule auch neu gestrichen werden könnte.

Es gab noch viel, viel mehr Verbesserungs-Vorschläge. Leider kostet das alles aber viel Geld. Daher hatten einige Kinder die Idee, dazu Spenden zu sammeln.

von Sophia Gejer und Lisa Fischer, Klasse 4a, Brüder-Grimm-Schule


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel




  • Sie befinden sich hier: Brüder-Grimm-Schule – Schüler wünschen sich neue Bücher und Klettergerüste – op-marburg.de