Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Alfred-Wegener-Schule

IXS-Dirt-Masters-Festival 2015 in Winterberg

Die Mountain-Bike-Fans aus aller Welt sind schon gespannt auf das Dirt-Masters-Festival in Winterberg. Über 35000 Besucher werden zu dem viertägigen Ereignis erwartet, das vom 22. bis 25. Mai stattfindet. Es gibt drei Kategorien: „Slopestyle“, „4x“ (4cross) und „Downhill“.
© Archivbild

Kirchhain. In der Slopestyle-Kategorie geht es darum, so viele Punkte wie möglich zu machen. Punkte gibt es für Tricks und sauberes Fahren. Die Judges (Richter) achten besonders auf die Tricks und ihre Ausführungen sowie die Landung. Beim „4x“ starten vier Fahrer gleichzeitig und versuchen als Schnellster im Ziel anzukommen. Auch dieses Jahr gibt es wieder den IXS-Rookies-Cup, bei dem Anfänger mit Profis auf die Strecke gehen.

Nach dem Rookies-Cup kommt der IXS-German-Downhill (IXS GD), wo die richtigen Profis an den Start gehen. Diese versuchen die Strecke so schnell wie möglich hinunterzufahren. „Downhill“ ist die schwerste Kategorie.

von Adrian Ehrhardtund Phil-Louis Weyand,M 8c, Alfred-Wegener-Schule

[Peter Gassner]

Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Meistgelesene Schülerartikel




  • Sie befinden sich hier: Alfred-Wegener-Schule – IXS-Dirt-Masters-Festival 2015 in Winterberg – op-marburg.de