Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service
Geburtenrate

Kinderfeindliches Deutschland

Es bleibt dabei: Die Bevölkerung Deutschlands schrumpft, wenn man die Zuwanderung nicht einrechnet. Der demografische Wandel ist unaufhaltsam - und damit alle Probleme, die er für Rentensystem, Arbeitsmarkt und regionale Entwicklung bringt. mehrKostenpflichtiger Inhalt

NSU-Prozess

Ein Urteil, aber kein Schlussstrich

Manfred Götzl mahnt zur Eile: Der Vorsitzende Richter im Münchner NSU-Prozess will die Beweisaufnahme abschließen. Das scheint mehr als drei Jahre nach dem Prozessauftakt ein nachvollziehbares Ansinnen zu sein. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Syrien

Die Verbrechen müssen aufhören

Krieg ist immer ein Verbrechen. Doch die Gräueltaten, die im syrischen Mehrfrontenkrieg an Zivilisten verübt werden, sind besonders abscheulich: Angriffe mit Giftgas und Fassbomben, die Belagerung von Städten - und jetzt die Bombardierung von Hilfstransporten. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Flüchtlingspolitik

Kollektive Resignation

Abschreckung, Abschottung, Außenlager. Das ist die Triple-A-Strategie, die im fernen Australien die Flüchtlingspolitik bestimmt. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Syrien

Wo bleibt der Aufschrei?

Der erneute Versuch einer Waffenruhe in Syrien ist, so scheint es, gescheitert. Und selbst die, die das Heft des Handelns noch am ehesten in der Hand halten, sind nicht in der Lage, die Lage zum Besseren zu wenden. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Wahl

Ein neues Bündnis für Berlin

Die Zeit der großen Koalition in Berlin ist abgelaufen. Das gilt zwar noch nicht für den Bund, sondern nur für die Hauptstadt. Doch wenn sich dort statt der bisherigen rot-schwarzen Mehrheit eine neue Koalition bildet, wird mittelfristig auch eine große Koalition im Bund unwahrscheinlicher. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Und die Mauer kommt näher

Wenn der Club of Rome mahnend die Stimme erhebt, wird die Weltbevölkerung ein ums andere Mal daran erinnert, dass sie sich mit steigender Geschwindigkeit auf tödlichem Kollisionskurs befindet: Zu viele Menschen, zu viel Wachstum, zu viel Konsum, zu viel ökologischer Raubbau. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Zuwanderungsdebatte

Zum Glück haben wir uns verändert

Man könnte meinen, irgendjemand wollte die Bundesrepublik auflösen oder an China verkaufen. "Deutschland wird Deutschland bleiben", beruhigt Kanzlerin Angela Merkel die Bürger, die CSU mahnt: "Deutschland muss Deutschland bleiben." mehrKostenpflichtiger Inhalt

Mecklenburg-Vorpommern

Traurig, aber nicht katastrophal

CDU und SPD droht an diesem Sonntag in Mecklenburg-Vorpommern ein Debakel. Triumphieren wird die AfD: Die Partei, die nichts zu bieten hat und ihren Aufstieg allein unmenschlicher Hetze gegen Flüchtlinge und Minderheiten verdankt, kann nach den letzten Umfragen mit mehr als 20 Prozent der Stimmen rechnen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Apple

Unerträgliche Arroganz

Tim Cook hat Nerven, das muss man ihm lassen. Der Apple-Chef konterte die Milliardenforderung der Europäischen Union mit der Bemerkung, jegliche Vorwürfe seien komplett aus der Luft gegriffen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Wahlkampf

Grüne im Dilemma

Seit jeher misstrauen die Grünen der Macht. Das zeigt sich zum Beispiel in der Eigenart, Partei und Bundestagsfraktion je mit einer paritätisch besetzten Doppelspitze auszustatten. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Flüchtlingspolitik

Sigmar Gabriels Schlingerkurs

Der Erfolg hat viele Väter, der Misserfolg ist ein Waisenkind. Das gilt auch für die Flüchtlingspolitik der Bundesregierung, obwohl sie eigentlich kein wirklicher Misserfolg ist. mehrKostenpflichtiger Inhalt

1 2 3 4 5 6 ... 39

Lachen vertreibt Schnupfen

Gegen alle Formen von Erkältungskrankheiten gibt es Mittel. Mancher schwört auf die Schulmedizin und wirft bei Husten, Schnupfen und Heiserkeit gleich Pillen ein. mehrKostenpflichtiger Inhalt


Meistgelesene Artikel

Meinungsaustausch