Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Warnzeichen

Hannover 96 Warnzeichen

Das kommt auch nicht alle Tage vor: Jörg Schmadtke hatte am Freitag zwar seinen letzten Arbeitstag als Geschäftsführer beim Fußball-Bundesligisten Hannover 96. Bei der Suche nach seinem Nachfolger aber wird der 49-Jährige Clubchef Martin Kind bei Bedarf zur Seite stehen, um etwaige Fragen zu klären.

Voriger Artikel
Scheinheilig
Nächster Artikel
Ausgerechnet

Marburg. Kind hat bislang rund 60 Bewerbungen für den Posten des Sportdirektors vorliegen, sieht sich aber mit der Neubesetzung nicht in Zeitnot. Pikant nur ist, dass Kind sich bei der Entscheidung für einen Schmadtke-Nachfolger ausdrücklich nicht mit Trainer Mirko Slomka kurzschließen will. „Er wird zu gegebener Zeit informiert“, ließ Hannovers Boss seinen Trainer indirekt wissen. Ein Vertrauensverhältnis sieht anders aus. Vielleicht sollte sich Slomka auch schon mal in aller Ruhe nach einem neuen Arbeitsplatz umschauen.

von Frank Steinhoff-Wolfart

Voriger Artikel
Nächster Artikel