Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Vorbildfunktion

Borussia Dortmund Vorbildfunktion

Borussia Dortmund engagiert sich mit einem Filmspot gegen Rechts.

Marburg. „Nazis und Fußball passen nicht zusammen“, teilte der Bundesligist gestern mit. Mit seinem Film will der Vizemeister nicht nur klarmachen, dass „Einschüchterung und Diskriminierung jeglicher Art bei uns nichts zu suchen haben.“ Die Borussen hoffen vielmehr auf einen Domino-Effekt. Fans, Sponsoren, Freunde und Partner - aber auch der Rest der Liga - sind aufgerufen, den Kampf gegen Rechts gemeinsam zu führen. Nur zusammen könne man Rassismus und Diskriminierung aus den Stadien verbannen, erklärte der BVB. Zu recht. Bleibt nur zu wünschen, dass sich eine breite Mehrheit hinter die Borussen stellt. Der BVB hat den Anfang gemacht, ob mehr aus der vorbildlichen Aktion wird, dafür müssen nun andere sorgen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Einwurf