Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Volles Programm

Einwurf Volles Programm

So mancher Bayern-Fan wird jubeln. Nein, gemeint ist mal nicht die Freude über Tore von Lewandowski, Vidal und Co. Gemeint ist der neue Sender, mit dem der deutsche Fußball-Branchenprimus heute ab 11 Uhr an den Start geht. 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche gibt‘s alles zum FC Bayern. Ist das nicht toll?

Voriger Artikel
Man kennt sich
Nächster Artikel
(Un-)klare Sache

Die erste Woche ist frei. Danach kostet das übers Internet verbreitete „FC Bayern.tv“ knapp sechs Euro pro Monat, außer für Kunden des magentafarbenen Hauptsponsors. Ob sich‘s lohnt, dürfte jeder treue Anhänger der Münchner in ein paar Tagen wissen.

Einen echten Bayern-Fan interessiert natürlich nicht nur, was bei Carlo Ancelottis Profis passiert: Auch Berichte zu den Fußballerinnen und den Basketballern des Clubs sind angekündigt, ebenso zu Teams der weiteren Vereinsabteilungen. Beim Baseball, Eishockey und Schach geht‘s schließlich auch um was.

Wenn‘s dann noch Lücken im Programm gibt, werden eben einfach alle FCB-Treffer in den jüngsten sieben Heimspielen gegen den HSV gezeigt. Mit 44 Toren lässt sich eine Menge Sendezeit füllen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Von Redakteur Stefan Weisbrod