Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Vergesst die Torhüter nicht!

Einwurf Vergesst die Torhüter nicht!

Wenn es in einem Mannschaftsteil noch nie Probleme im deutschen Fußball gegeben hat, dann auf der Torhüterposition. Und auch jetzt ist in Manuel Neuer der weltbeste Keeper ein Deutscher. Aber wer kommt danach?

Voriger Artikel
Pro 90 Minuten
Nächster Artikel
Als Glücksbringer nicht tauglich

Marburg. Schließlich wird der Bayern-Schlussmann bei der WM im nächsten Jahr auch schon 32 Jahre alt sein. Möglicherweise kann Neuer sein hohes Niveau bis Katar 2022 halten. Möglicherweise hört er vorher auf. Bernd Leno jedenfalls konnte sich beim Confed Cup nicht in Position bringen. Mit Kevin Trapp, Marc-André ter Stegen oder auch Timo Horn muss einem für die nahe Zukunft zumindest nicht bange sein. Allerdings sollte man sich vielleicht doch Gedanken machen, warum bei der U-21-EM kein Erstliga-Torwart im Kader steht. Bei allen Nachwuchs- und Förderkonzepten, die den deutschen Fußball voranbringen, gilt: Vergesst die Torhüter nicht!

von Holger Schmidt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Einwurf