Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Überraschend früh

Einwurf Überraschend früh

Die Beförderung von André Schubert zum Gladbacher Cheftrainer kam nicht überraschend. Wer eine solch beeindruckende Erfolgsserie zustande bringt und noch dazu bei den Spielern hoch im Kurs steht, scheint der richtige Mann am richtigen Ort zu sein.

Voriger Artikel
Falsches Signal
Nächster Artikel
Unbesungener Held

Marburg. Überraschend ist trotzdem, dass sich Max Eberl so früh festlegt - trotz des öffentlichen Drucks pro Schubert. Denn das Zeitspiel des Sportdirektors ergab ja durchaus Sinn. Eberl weiß nicht, wie sein neuer Coach mit Rückschlägen umgeht - es gab ja noch keine. Wenn man dann noch bedenkt, dass Schuberts Demission bei St. Pauli vor drei Jahren auch auf atmosphärische Störungen zurückzuführen gewesen sein soll, hätte Eberl ruhig noch auf die erste Niederlage in der Bundesliga warten sollen.

von Holger Schmidt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Einwurf