Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Schafft die Relegation ab!

Einwurf Schafft die Relegation ab!

Fußball lebt von Emotionen. Und Relegationsspiele sind mit das Emotionalste, was dieser Sport zu bieten hat. Zwei Spiele, 180 Minuten und im Fall der Fälle sogar noch Verlängerung und Elfmeterschießen entscheiden über die Extreme.

Marburg. Der Sieger fühlt sich wie im siebten Himmel, der Verlierer wie in der Fußball-Hölle. Es geht tatsächlich um Existenzen. Zwischen erster und zweiter Liga liegen Welten, die sich in Millionen Euro beziffern lassen. Und zwischen 3. Liga und Regionalliga geht es gar um den Unterschied zwischen Amateurebene und Profitum. Dieser Nervenkitzel führt zu Auswüchsen wie in Offenbach, die niemand in Fußballstadien sehen will. Krawallmacher - das Wort Fans wäre ebenso unpassend wie Zuschauer - nutzen die mediale Aufmerksamkeit zu gewalttätigen Ausschreitungen wie am Bieberer Berg. Nun ist der harte Kern der Kickers-Fanszene ohnehin nicht als pflegeleicht bekannt - aber auch in Karlsruhe bereitet sich die Polizei auf ein Hochrisiko-Spiel vor und ist mit 1100 Einsatzkräften präsent. Man kann nur hoffen, dass die Anhänger dort vernünftiger sind als in Offenbach. So sehr wir uns auch Emotionen wünschen und so spannend es auch für den neutralen Fan ist - nach dem Wochenende muss man zu dem Ergebnis kommen: Schafft die Relegation ab!

von Holger Schmidt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Einwurf