Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Nur nicht Letzter werden!

Einwurf Nur nicht Letzter werden!

Das ist eine Ansage. "Das Ziel muss das Viertelfinale sein", sagte Keeper Dennis Endras vor dem Auftakt der Eishockey-WM. Wenn ihm der Satz nicht mal um die Ohren fliegt wie mutmaßlich die Pucks der Kanadier am Sonntag.

Marburg. Denn bei allem löblichen Ehrgeiz: Die Zahl der Ausfälle überwiegt beinahe die Zahl der Spieler im Aufgebot. Unter den Fehlenden sind Weltklasse-Leute wie Keeper Thomas Greiss, Stürmer Marcel Goc und Verteidigungsanker Dennis Seidenberg. Wie soll da die K.-o.-Runde auch nur ansatzweise möglich sein? Zumal Deutschland von den vier Favoriten in der Vorrundengruppe A - Kanada um Superstar Sidney Crosby, Schweden, Schweiz und Tschechien - mindestens einen hinter sich lassen müsste. Wobei die Spiele gegen Lettland und Österreich ja auch längst noch nicht gewonnen sind. Sollte der Auftakt mit einem Sieg gegen Frankreich am Samstag glücken, wäre schon ein großer Schritt Richtung Klassenerhalt getan. Mehr wird in diesem Jahr nicht drin sein. Hauptsache nicht Letzter! Endras darf mich aber gerne widerlegen.

von Holger Schmidt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Einwurf