Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Nächster WM-Titel

Einwurf Nächster WM-Titel

Gut die Hälfte der Saison ist rum und schon jetzt steht so gut wie fest, dass der Weltmeister nicht nur im Fußball, sondern auch in der Formel 1 Deutschland heißen wird.

Marburg. Zumindest in der Team-Wertung, in der Mercedes fast doppelt so viele Punkte hat wie Red Bull. Und spätestens seit seinem beeindruckenden Sieg ist Nico Rosberg auch in der Fahrer-Wertung der heißeste Anwärter auf die Nachfolge von Sebastian Vettel, dessen Auto in dieser Saison einfach nicht genug Power hat, um mit den Silberpfeilen mitzuhalten. Nach „Luscious Liz“, „Kinky Kylie“, „Abbey“ und „Hungry Heidi“ ist seine „Suzie“ ausnahmsweise kein Siegfahrzeug. Das muss frustrierend sein für den Heppenheimer, der nun eine Formel-1-Bestmarke abschreiben muss: Viermal in Folge wurde Vettel zwischen 2010 und 2013 Weltmeister. Fünfmal in Serie gelang dies nur einem anderen, und der ist auch Deutscher: Michael Schumacher.

von Holger Schmidt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Einwurf