Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Mutmacher

Einwurf Mutmacher

Für Bayern München und Borussia Mönchengladbach kommt es in der Champions League zum frühen Wiedersehen mit alten Bekannten. Ob sich beide Vereine darüber freuen, sei aber dahingestellt.

Voriger Artikel
Einer für alle?
Nächster Artikel
Rätsel gelüftet

Marburg. Der deutsche Rekordmeister kann mit Atlético Madrid die Rechnung des Halbfinalausscheidens begleichen - doch selbst wenn es gegen die unangenehmen Spanier nicht klappen sollte, dürfte das Weiterkommen gegen den PSV Eindhoven und den FK Rostow keine allzu große Hürde darstellen.

Anders sieht es am Niederrhein aus. Wie in der Vorsaison erwischten die Gladbacher eine Hammergruppe. Wie im Vorjahr heißt ein Gegner Manchester City, diesmal mit Pep Guardiola als Trainer. Dazu kommt der FC Barcelona. Das Überwintern in der Königsklasse scheint erneut unwahrscheinlich.

Was der Borussia Mut machen sollte - in der Bundesliga verlor Gladbach in der Vorsaison nicht gegen die Bayern, holte einen Sieg und ein Unentschieden. Coach André Schubert weiß also, wie es geht gegen Guardiola.

von Holger Schmidt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Einwurf