Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Mehr Mut, bitte!

Einwurf Mehr Mut, bitte!

Viererkette hinten, Mario Götze vorne - Joachim Löw hat Experimente wie noch im Testspiel gegen Australien vermieden.

Marburg. Zu wichtig erschien ihm anscheinend die Qualifikationspartie in Georgien. Schade eigentlich. Denn für Spiele gegen genau solche Zement anrührenden Gegner war die offensivere Ausrichtung mit Dreierkette und zwei Spitzen ja gedacht. Jetzt hätte man dem Bundestrainer den Mut gewünscht, seine Linie konsequent durchzuziehen. Zu gewinnen gab es außer drei Punkten ohnehin nicht viel. Weltmeisterlichen Glanz haben die Deutschen auch in der bekannten Formation nicht versprüht, was angesichts des wenig glanzvollen Gegners auch schwierig geworden wäre. Immerhin: Die Mannschaft funktioniert, wenn es wichtig wird. Und Anderen geht es ja weit schlechter. Die Niederländer tun derzeit jedenfalls fast alles, um nicht zur EM zu müssen. Da ist eine Diskussion über den Spielstil der DFB-Elf ein echtes Luxusproblem.

von Holger Schmidt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Einwurf