Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Sprühregen

Navigation:
Jetzt geht‘s los

Europacup-Auslosung Jetzt geht‘s los

Die Uefa-Zentrale im schweizerischen Nyon steht heute im Mittelpunkt der Fußball-Fans. Dort werden die nächsten Runden für die Champions und die Europa League ausgelost.

Marburg. Und erstmals ist die Bundesliga mit sieben Klubs vertreten. Lohn für teilweise begeisternde Vorstellungen in der Gruppenphase beider Wettbewerbe. Und eines ist auch schon sicher: Deutsche Duelle wird es im Achtelfinale der „Königsklasse“ und im Sechzehntelfinale der Europa League noch nicht geben. Zudem gehen die Gruppensieger Borussia Dortmund, Bayern München und Schalke 04 in der Champions League den ganz großen Brocken (noch) aus dem Weg, während das Bundesliga-Quartett in der Europa League auf attraktive Gegner und volle Kassen hoffen kann. Doch egal, wie die Lose heute in der Schweiz auch fallen werden, eines steht schon fest: In den K.-o.-Runden hat das Taktieren ein Ende. Jetzt geht es in Hin- und Rückspiel endlich richtig los.

von Frank Steinhoff-Wolfart

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Einwurf