Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
HSV-Führung nutzt Gunst der Stunde

Einwurf HSV-Führung nutzt Gunst der Stunde

Quizfrage: Welcher Trainer schaffte es zuletzt, zwei komplette Saisons beim Hamburger SV zu überstehen? Antwortmöglichkeiten: A) Thomas Doll, B) Huub Stevens, C) Frank Pagelsdorf, D) Felix Magath. Knifflig.

Marburg. Mirko Slomka war nicht einmal nahe dran. Was auch keine Überraschung ist, denn sowohl der neue Vorstandsvorsitzende Dietmar Beiersdorfer als auch der mächtige Investor Klaus-Michael Kühne sind nicht gerade Fans des Trainers mit dem Hang zur Selbstdarstellung. Und so nutzte die HSV-Führungsriege den schlechten Saisonstart, um den Relegations-Retter schnell wieder loszuwerden.

Der Nachfolger heißt Josef Zinnbauer. Ein unbeschriebenes Blatt. Aber möglicherweise jemand, der das macht, was Kühne möchte. Oder jemand, den man nach den zu erwartenden Niederlagen gegen die Bayern und in Mönchengladbach ins zweite Glied zurückschickt? Vielleicht ist dann ja Felix Magath frei. Der ist übrigens nicht die richtige Antwort auf die Quizfrage. Sondern Frank Pagelsdorf. Der schaffte von 1997/98 bis 2000/2001 sogar vier Saisons am Stück. Lang ist‘s her.

von Holger Schmidt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Einwurf