Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Guter Auftakt

Einwurf Guter Auftakt

Drei von vier - die Ausbeute zum Auftakt der Champions League macht Hoffnung, dass die Bundesliga in dieser Saison international nicht einzig und allein von den Bayern abhängig ist.

Marburg. Neben dem deutschen Rekordmeister holten auch der VfL Wolfsburg ohne Kevin De Bruyne und die traditionellen Königsklassen-Fehlstarter aus Leverkusen gleich die ersten drei Punkte. Einzig Borussia Mönchengladbach bleibt nach der 0:3-Pleite von Sevilla auch auf europäischer Ebene das Sorgenkind und kann das Weiterkommen angesichts der Gegner Juventus Turin und Manchester City wohl abschreiben. Was angesichts der Krise in der Bundesliga wohl auch besser ist. Von einer Krise kann man übrigens auch bei den englischen Vertretern sprechen. Nur Chelsea siegte, Manchester City und United sowie der FC Arsenal starteten mit Niederlagen. Womit bewiesen wäre: Geld allein schießt keine Tore. Was ja auch Hoffnung macht.

von Holger Schmidt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Einwurf