Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Euro-Dilemma

Einwurf Euro-Dilemma

Eintracht Frankfurt und der SC Freiburg könnten ihre europäischen Auftritte mehr genießen, würden die Teams in der Fußball-Bundesliga besser dastehen. So stecken die Clubs in einem Dilemma.

Marburg. Was war der Jubel groß in Freiburg und Frankfurt! Als Sahnehäubchen auf eine grandiose Bundesliga-Saison schafften beide Clubs den Einzug in die Europa League. Die Freude über große Momente auf der europäischen Bühne ist nun aber der Angst gewichen. Was nutzen der Eintracht die drei Siege gegen Tel Aviv, Bordeaux und Nikosia, wenn im Liga-Alltag als 15. der harte Abstiegskampf wartet? Noch schlimmer die Lage beim 16. aus Freiburg, der sich nicht einmal in der Europa League Selbstvertrauen holen konnte bislang. Ein Dilemma auch für die Trainer. Schonen für die Bundesliga dürfte das Problem aber nicht lösen - so etwas geht selten gut.

von Holger Schmidt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Einwurf