Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Sprühregen

Navigation:
Einwurf

Wetten, dass...? Einwurf

von Michael E. Schmidt

Wetten, dass...? Nein, es geht nicht um die seit Markus Lanz und Cindy aus Marzahn zu einer niveaulosen Comedyshow verkommenen Fernsehsendung in einem der Kanäle, für die ich auch noch Gebühren zahlen muss.

Vielmehr geht es um unseren ach so geliebten Sport. Wetten, dass...? Finden wir diese Frage nicht gut und spannend? Ja, wenn es im Freundeskreis um ein Getränk geht, um das man wettet, weil man sich sicher ist, dass A gegen B gewinnt. Wetten, dass...? Nicht erst seit dem Bundesliga-Skandal der Saison 1970/71 oder dem Fall um Schiedsrichter Robert Hoyzer der Saison 2004/2005 wissen wir, dass nicht nur im Radsport und Boxen manipuliert und geschoben wird, sondern auch die Sportart Nummer eins von Lug und Betrug betroffen ist. Bislang waren es meist Einzelfälle, die schnell in Vergessenheit gerieten. Neu ist nunmehr die Dimension, um die es geht. Weltweit mehrere 100 Fußball-Spiele sollen in den Wettskandal verwickelt sein. Zu den drei am stärksten betroffenen Nationen soll auch Deutschland zählen. Man darf gespannt sein, was letztlich alles aufgedeckt wird. Und gespannt darauf, wie die Reaktionen der Fans ausfallen. Bislang haben wir uns gefreut wie die oft zitierten „Schneekönige“, wenn unser Lieblingsverein gewonnen hat. Wetten, dass dies künftig für lange Zeit anders sein könnte? Kaum vorstellbar!

Voriger Artikel
Nächster Artikel