Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Regen

Navigation:
Einwurf

Kleiner Trost für Schalke Einwurf

von Michael E. Schmidt

Nach dem Rauswurf von Huub Stevens sollte in Gelsenkirchen alles besser werden. Nun folgte der Gau.

Ausgerechnet gegen Greuther Fürth, Abstiegskandidat Nummer eins in der Fußball-Bundesliga, gab es für die Schalker im eigenen Stadion eine bittere Klatsche. Häme und Spott sind gewiss. Vielleicht gibt es dennoch ein wenig Trost für die „Knappen“. Ein Blick nach Spanien könnte dazu beitragen: Real Madrid, ebenfalls mit großen Ambitionen gestartet, hat sich mit einer Schlappe - wie die Schalker gegen einen Abstiegskandidaten - endgültig vom Titelkampf verabschiedet. Damit nicht genug. Ausgerechnet ein Eigentor von Superstar Cristiano Ronaldo besiegelte die 0:1-Niederlage gegen den FC Malaga. Was lernen wir daraus: Keiner ist vollkommen - und Greuther Fürth sowie der FC Granada können auch Fußball spielen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Einwurf