Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Eine Verstärkung

Einwurf Eine Verstärkung

Kein Geheimnis, dass die Frankfurter Eintracht noch jemanden fürs Mittelfeld sucht. Auf diesen Namen ist aber bislang wohl kaum ein Fan gekommen: Kevin-Prince Boateng soll das Offensivspiel der SGE beleben.

Voriger Artikel
Das sind keine Fans
Nächster Artikel
Im Auge des Betrachters

Nein, der Ruf des 30-jährigen Deutsch-Ghanaers ist wahrlich nicht der beste. Und dennoch wäre es kein Fehler, den gebürtigen Berliner tatsächlich nach Frankfurt zu holen. Nicht nur, weil Trainer Niko Kovac ihn aus seiner aktiven Zeit bei Hertha BSC kennt und sicherlich mit ihm umzugehen wüsste. Vor allem ist Kevin-Prince Boateng ein außergewöhnlich guter Fußballer. Einer, der das Team führen könnte, der auch mal den Unterschied ausmachen würde. Die Eintracht-Anhänger hätten viel Freude an ihm.

Hoffentlich ist die Tinte unter dem Vertrag bald trocken.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Von Redakteur Stefan Weisbrod

Jüngste Artikel des Redakteurs