Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Die Show geht einfach weiter

Einwurf Die Show geht einfach weiter

In der Ukraine wird derzeit nicht scharf geschossen. Es herrscht Waffenruhe. Immerhin. Gleichwohl ist der Weg zu einer friedlichen Lösung der Krise noch lang und steinig.

Marburg. Das ukrainische Volk hat deshalb andere Sorgen als den Ausgang von Sportveranstaltungen. Es mag sein, dass der Fußball für ein wenig Ablenkung sorgen kann. Eine weise Entscheidung war es von der Uefa allerdings nicht, ein Champions-League-Spiel in den Krisenstaat zu bringen. Nach dem Motto „The show must go on“ müssen nun Donezk und die Bayern in Lwiw antreten. Ganz ausblenden werden die Spieler das Geschehen nicht können. Ob so ein sportlich fairer Wettbewerb aussieht? Die Uefa hätte sich an die Waffenruhe halten sollen: Stattdessen müssen die Bayern (und Donezk) heute scharf schießen.

von Holger Schmidt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Einwurf