Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Regen

Navigation:
Dicke Luft

Fußball in Griechenland Dicke Luft

Spiele zwischen Panathinaikos Athen und Olympiakos Piräus haben in Griechenland nicht den besten Ruf.

Marburg. Im Gegenteil: Immer wieder kommt es zu Randale und blutigen Auseinandersetzungen abseits des Spielfeldes. Doch das, was sich im Vorfeld der Partie an diesem Samstag abspielt, ist neu. Nach einem Antrag aus Piräus sollen Chemiker bis kurz vor dem Spielbeginn die Luft in der Gäste-Kabine überprüfen, denn bei einer Besichtigung durch Olympiakos-Vertreter seien diesen eigenartige Gerüche aufgefallen. Nun mutmaßt man in Piräus ein schmutziges Spiel, unterstellt den Athenern, dass sie mit einem unbekannten Gas die Leistungsbereitschaft der Gäste beeinträchtigen wollen. Das grenzt schon an Paranoia - oder, wie Asterix sagen würde: „Die spinnen, die Griechen.“

von Frank Steinhoff-Wolfart

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Einwurf