Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Bitte gute Werbung!

Einwurf Bitte gute Werbung!

Werbung mit Bezug zur Fußball-Weltmeisterschaft wird im Fernsehen wahrgenommen - allerdings anders, als sich das die Macher der Spots wohl wünschen würden.

Marburg. Denn Forscher der Universität Münster hatten schon vor vier Jahren beim Turnier in Südafrika Zuschauer befragt. Das erstaunliche Ergebnis stellten die Kommunikationswissenschaftler nun vor: Schlechte Werbung wirkt, bei guten Spots verpufft der Effekt dagegen. Zwar werde die Aufmerksamkeit durch den WM-Bezug in beiden Fällen erhöht. „Insgesamt hilft das gegenüber anderen Spots, lenkt aber auch vom Werbeinhalt und der Machart des Spots ab“, sagt Professor Volker Gehrau. Alles auf die WM-Karte zu setzen, ist für Werbemacher also vergebliche Liebesmüh. Hoffen wir, dass sich die Spieler in Brasilien kein Beispiel daran nehmen. Die Weltmeisterschaft darf nämlich ruhig zur Werbung für den Fußballsport werden - zu einer guten.

von Holger Schmidt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Einwurf