Volltextsuche über das Angebot:

34 ° / 16 ° Gewitter

Navigation:
Einwurf
Einwurf

Wenn es in einem Mannschaftsteil noch nie Probleme im deutschen Fußball gegeben hat, dann auf der Torhüterposition. Und auch jetzt ist in Manuel Neuer der weltbeste Keeper ein Deutscher. Aber wer kommt danach?

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Einwurf

Regeländerungen werden meistens mit großem Unbehagen beäugt. Dabei sollen diese Anpassungen eine Sportart spannender, fairer, attraktiver - in einem Wort: besser - machen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Einwurf

Große Aufregung um Cristiano Ronaldo: Will der Superstar tatsächlich Real Madrid verlassen? Wegen der Steueraffäre?

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Einwurf

Noch bevor das Turnier beginnt, ist sein Ende schon beschlossene Sache. Wer den Confed Cup in Russland gewinnt, wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit der letzte Sieger des Wettbewerbs sein.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Einwurf

Keine Champions League mehr im Free-TV. Ist das schlimm? Beim Wettbieten nicht mehr mitzumachen, war auf jeden Fall eine gute und richtige Entscheidung des ZDF. Im Sinne des Gebührenzahlers.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Einwurf

Die Revierrivalen Borussia Dortmund und Schalke 04 scheinen sich einen Wettbewerb zu liefern, wer die Bundesligapause für die Fußballfans am kurzweiligsten gestaltet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Einwurf

Die Geister, die ich rief... Vor sechs Jahren wurde Hasan Ismaik noch als Retter gefeiert, als er 1860 München mit 18 Millionen Euro vor dem Ruin bewahrte.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Einwurf

Tischtennis ist ein Sport, in dem man auch im fortgeschrittenen Alter noch Erfolge feiern kann. Nicht nur in den Kreisligen ist das so, sondern auch in der Weltklasse.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Einwurf

Das Zeugnis, das BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke Ex-Trainer Thomas Tuchel ausstellte, lässt sich in zwei Worten zusammenfassen: nicht versetzt!

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Einwurf

Nach Braunschweig kam München - immer wieder waren während des Relegationsrückspiels eindeutige Gesten aus der 1860-Kurve zu sehen, die besagten: Brich das Spiel ab!

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Einwurf
Stefan Weisbrod

Beim HSV, so scheint es, wird immer was geboten. Sportlich mit dem wieder einmal gerade so vermiedenen Abstieg. Mit Personalien, wie dem am Montag verkündeten Abgang von Torhüter René Adler. Und dann gibt‘s noch diese ganz besonderen Geschichten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Einwurf
Stefan Weisbrod

Er ist einfach unabsteigbar, dieser Hamburger Sport-Verein. Es war keiner der vermeintlichen Stars, der für die Erlösung sorgte. Es war ein 21-Jähriger aus Mittelhessen, aus Frohnhausen bei Dillenburg: Luca Waldschmidt ist der Retter. Dank ihm müssen die Hanseaten diesmal gar nicht erst in die Relegation. Was für eine Geschichte!

Kostenpflichtiger Inhalt mehr