Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Traininings-Rückstand

Ortsdiener Karl Traininings-Rückstand

Mombergs Festzug hat es bekanntlich ja mitunter in sich. Das jüngste Beispiel findet Ihr zwei Seiten von meinen Zeilen entfernt. Bekam gestern aber Wind von einem kleinen Novum: Es gab einen unerwarteten Teilnehmer.

Muss dazu etwas ausholen, Ihr Lieben. In Neustadt, in einem Eiscafe, trifft sich ein netter Stammtisch, bestehend aus vier Junker-Hansen-Städtern. Scheint mir fast, als wären sie schon gute Freunde. Sie beschränken sich nicht nur aufs Reden und Kaffeetrinken, sondern sind auch sportlich aktiv. Einer von ihnen hat bei Radtouren leichte Trainingsrückstände. Also heißt es üben, üben, üben. Die Übungseinheit führte am Sonntag auch über Momberg, ging weiter über Speckswinkel und Erksdorf bis nach Kirchhain. Leider hatte unser eifriger Neustädter vergessen, dass grad der Festzug lief. Statt zu warten fasste sich der gute Mann ein Herz. Er fuhr einfach bis zum Festplatz mit! Da der Gute bis zu seiner Pensionierung Lehrer in Momberg war, bekam er für seine sportliche Darbietung stellenweise Szenenapplaus. Seine Kumpels vom Stammtisch, bekennende Stichler, sind nun gespannt, ob seine Kondition dramatisch zugenommen hat.

Und nix für ungut!

Euer Ortsdiener Karl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Die Glosse