Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Text2

LIEBE LEUTE, Text2

will heute mal Barths Manni hilfreich in die Seite treten, der bei der Eröffnung der Momo-Messe von einem Redner in die Wurst gemacht wurde.

Die Tatsache, dass die Stadt Rauschenberg einen zehn Jahre alten Heizkessel als Ersatz für eine 30 Jahre alte Anlage ins Rathaus einbauen will, wertete er als Anschlag auf die Energiewende, die regionalen Hersteller und die heimischen Handwerker. Voll daneben! Rauschenberg ist bei erneuerbaren Energien im Kreis die Spitze, besaß als erste Kommune einen Windpark, als es das Wort Energiewende noch nicht gab, hat als erste Kommune des Kreises zwei Bioenergiedörfer und plant ein drittes - wieder mit Millionenaufträgen für die heimische Wirtschaft. So muss der umgesetzte Heizkessel Platz machen für einen Spitzenlastkessel der Firma V., der das Zehnfache eines normalen Heizkessels kostet. Das alles stand wiederholt im Oberhess, womit erneut bewiesen wäre: Zeitungsleser wissen mehr. Nix für ungut,

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Die Glosse