Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Schauspielereien

Ortsdiener Karl Schauspielereien

Richter-Plettenbergs Michael ist also nicht nur Musiker, sondern hat auch schauspielerisches Talent. Habe ich mir sagen lassen von Leuten, die am Donnerstagabend in Amöneburg dabei gewesen sind.

Im Ruhestand, so hat er offenbar verlauten lassen, will er eine aktivere Rolle beim „Dramatischen Verein“ in Rauischholzhausen spielen. Hm, den Loriot-Sketch hat er ja wohl ordentlich abgeliefert. Vielleicht sollte der Pletti vom Berg aber die nächsten Jahre trotzdem noch sinnvoll nutzen, nicht nur als Chef vom Berg nebst angegliederter Orte. Schauspielerisches Talent muss gepflegt und trainiert werden. Ob der Pletti eher die klassischen Rollen mag? Etwa als Faust? Oder ob er eher dem modernen Theater zuzurechnen ist? Wie wäre es da mit einer flotten Gastrolle bei „Cinderella“ in Marburg, Verzeihung, dort sind die Profis unter sich. Dann vielleicht Musical-Darsteller. Da ließen sich ja Erfahrungen abrufen, Somogyis Christian, Häuptling aus Stadtallendorf, hat es als Kofferträger ja schon vorgemacht, wie leicht Theaterspiel sein kann. Für den Pletti wäre ein Gastspiel als Kater in Cats aber auch denkbar, stelle ich mir so vor. Sei es wie es sei, finde es gut, wenn Rathauschefs kreative Nebentätigkeiten haben, das fördert den Geist und die Kreativität und bereitet vielen Freude.

Nix für ungut!

Euer Ortsdiener Karl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Die Glosse