Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Richards Talente

Liebe leserin, Lieber leser! Richards Talente

Verborgene Talente sind ja etwas Schönes, aber noch schöner werden sie, wenn sie entdeckt werden.

Marburg. Dachte sich auch ein Marburger, der unlängst in fröhlicher Runde einen Geburtstag feierte und verblüfft feststellen musste, dass sein Bekannter, von dem er alles zu wissen glaubte, sich als ein überaus begabter Musiker entpuppte. Der Mann dirigierte die sangesfreudige Gesellschaft wie ein Karajan, und er selbst schmetterte den Tenor wie José Carreras, ach was: wie Rolando Villacón.

Der Künstler, der nicht mehr, sagen wir mal, Karl-Heinz, sondern künftig nur noch Rolando genannt wird - enge Freunde dürfen auch Roland sagen - hätte vermutlich eine glänzende Karriere vor sich. Wenn die Sache nicht einen Haken hätte: Supertalent Roland kennt keinen Dieter Bohlen und wird deswegen weiter im stillen Kämmerlein schmettern.

von Till Conrad

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Die Glosse