Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Liebe Leute,

Ortsdiener Karl Liebe Leute,

Kinder brauchen ja an sich nicht viel zum Glücklichsein, umso schrecklicher ist es, wenn man ihnen etwas nimmt.

Habe von Eltern, deren Sprösslinge in die Kindertagesstätte „Im Brand“ in Kirchhain gehen, gehört, dass dort dreiste Diebe unterwegs waren und Spielsachen vom Außengelände haben mitgehen lassen. Wobei es sich ­eigentlich weniger um echte Spielsachen, als viel mehr um leere nicht mehr im Handel erhältliche Getränkekisten handelt. Die hatte ein netter Getränkehändler den Kindern geschenkt. Mit diesen Kisten wurden Höhlen gebaut, es wurde darauf herumgeklettert und die Kinder haben viel Spaß damit gehabt. Habe gehört, dass sogar Tränen geflossen sein sollen, weil die tollen Kisten nicht mehr da sind.

Es würde mich, die Erzieherinnen und besonders die Kinder freuen, wenn die Kisten - so heimlich wie sie vom Gelände verschwunden sind - wieder dort auftauchen würden. An den ausrangierten Getränkekisten kann ja eh kein Pfand mehr verdient ­werden.

Nix für ungut,

Euer Ortsdiener Karl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Die Glosse