Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Liebe Leute,

Ortsdiener Karl Liebe Leute,

Daumen hoch für die Gleichberechtigung! Musste allerdings feststellen, dass die Emanzipation vor dem Entleeren des Chemieklos von Wohnmobilen mal kräftig auf die Bremse getreten und zum Halt gekommen ist.

Geht mal auf einen Campingplatz und schaut Euch an, wer die liebevoll auch als „Fäkalkassetten“ bezeichneten Behälter aus der Hölle ausleert. Nur die Männer! Die Mädels halten sich indes getrost im Hintergrund und verweisen darauf, dass die Dinger ja auch viel zu schwer für sie seien. Selbst die Mädels, die morgens und abends ihren Oberlippenbart rasieren müssen und nur deshalb nicht bei den Olympischen Spielen im Gewichtheben starten durften, weil Russlands Athleten ausgeschlossen wurden.

So, wo meiner Wenigkeit der Unmut von vielen Seiten bereits sicher ist, sei noch mit einem weiteren Gerücht aufgeräumt: Auch Frauen pupsen! Und egal wie niedlich so ein Hintern auch anmuten möchte: Es duftet nicht nach Rosen, was ihm ab und zu entfleucht.

Muss jetzt Schluss machen. Werde nämlich eine Petition schreiben, auf dass auch Frauen im Wohnmobilurlaub mal das Chemieklo leeren müssen. Im Netz zu finden unter www. chemiekloakin.de. Zähle auf Eure Unterschrift.

Und nix für ungut,

Euer Ortsdiener Karl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Die Glosse