Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Liebe Leute,

Ortsdiener Karl Liebe Leute,

wie mir aus Bracht gesteckt wurde, haben noch unbekannte Spitzbuben ein am Ortsausgang Richtung Schönstadt gelegenes Maisfeld in ihr privates Labyrinth verwandelt.

Zwei Wege führen in das rund 50 Quadratmeter große „grüne Wohnzimmer“ im Inneren des Feldes. Man könnte das als Bubenstreich abtun, wenn nicht unzählige Maispflanzen für das Werk ausgerissen und damit vernichtet worden wären. Damit entstand dem Landwirt, der für diese Feldfrucht einen Liefervertrag abgeschlossen hat, ein Schaden. Womit wir uns plötzlich inmitten des Strafgesetzbuchs beim § 303 Sachbeschädigung wiederfinden. Ich stelle das nur mal fest, damit jedermann weiß, dass dieser Unfug richtig teuer werden kann. Nix für ungut,

Euer Ortsdiener Karl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Die Glosse