Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Liebe Leute,

Ortsdiener Karl Liebe Leute,

als Bürgermeister braucht man Augen wie ein Luchs. So wie König Grolli von Neustadt.

Der hat am Samstagmorgen im Vorbericht des Oberhess auf die Kirmes nämlich einen Tippfehler entdeckt: Die „Spassrebellen“ spielen zum Abschluss des viertägigen Festes am Montag, 23. Mai, natürlich nicht um 10 Uhr, sondern um 19 Uhr.

Der Fehler ist einem Kollegen passiert, dem der Häuptling der Sumpfbiber bei der Präsentation des Kirmesprogramms beschieden hatte, sichtbar zu altern: Das Haar werde deutlich grauer.

Und nicht nur das: Die fast schon arthritischen Finger sind so krumm, dass sie statt der 9 auch mal die 0 treffen. Und die Augen sind so schlecht, dass sie das dann nicht einmal sehen. Noch dazu sind die Lider so kraftlos und faltig, dass sie halb über die Pupille hängen. Das Alter ist also schuld am Fehler.

Ganz nebenbei gesagt, ist eins übrigens sicher: Der Kollege wird vielleicht sichtbar älter - den Oberbiber holt er beim Alter aber nicht ein! Der Abstand wird nicht weniger. So sehr er sich auch müht.

Und nix für ungut,

Euer Ortsdiener Karl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Die Glosse