Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Liebe Leute,

Ortsdiener Karl Liebe Leute,

Schlagermusik hallte am Sonntag über halb Stadtallendorf. Ein junger Freund bekam quasi das gesamte Konzert kostenlos serviert.

Er musste nur das Fenster aufmachen, schon hörte er die Musik. Naja, eigentlich musste er nicht einmal das Fenster öffnen.

Einziges Problem: Mit Schlager kann er überhaupt nichts anfangen. Also mal so gar nix. Insofern fragte er sich kurz, wie er sich schützen könnte, und überlegte gar, Ohrenstöpsel zu tragen - nur um dann zu entscheiden: Man muss offen sein für Neues. Für Anderes. Für Ungewöhnliches.

Also öffnete er das Fenster und ließ sich von der Musik durch den Tag tragen. Manchmal war es hart - aber wenigstens war er bereit, über den Tellerrand zu schauen. Und so schlimm war es nicht. Sogar nicht einmal ungut,

Euer Ortsdiener Karl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Die Glosse
Von Redakteur Florian Lerchbacher