Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Liebe Leute,

Ortsdiener Karl Liebe Leute,

sollte der Kunde laut einer Redewendung nicht König sein?

Bekam gestern mal wieder den Eindruck, dass der Kunde manchmal einfach nur ein lästiges Übel ist.

Stand an der Kasse in einem Supermarkt. Vor mir ein einziger Kunde. Der wollte sein Prepaid-Handy aufladen. Er teilte der Kassiererin also seinen Anbieter mit - mit dem die junge Frau nix anfangen konnte. So weit, so noch in Ordnung. Sie rief also eine Kollegin herbei, die den Anbieter anscheinend kannte. Helfen konnte sie dem guten Mann allerdings auch nicht.

So weit, so immer noch in Ordnung. Als der andere Kunde jedoch weg war, sagte sie den entscheidenden Satz: „Wenn du etwas nicht verstehst, dann sag einfach, dass wir das nicht haben.“ Zack. Ein Traum. Das nennt man Hilfsbereitschaft. Oder auch nicht. Und nix für ungut,

Euer Ortsdiener Karl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Die Glosse
Von Redakteur Florian Lerchbacher