Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Liebe Leute

Ortsdiener Karl Liebe Leute

ist eigentlich ganz schön, dass wieder mal über unsere virtuelle Haus-Autobahn49 gesprochen und geschrieben wird.

War zuletzt nen bisschen still geworden um das Sträßchen. Muss aber ehrlich sagen, dass ich die neue politische Debatte - um den Schröder-Gerd zu zitieren - für suboptimal halte. Da wird statt miteinander übereinander gesprochen und sich in Schuldzuweisungen geübt, dass es nur so kracht. Und das von Politikern, die uns seit Jahr und Tag gebetsmühlenartig ihre Bekenntnisse zur A49 präsentieren. Man könnte meinen, die Finanzierungsfrage ist nur ein Streit um des Kaisers Bart. Pfeifendeckel: Dahinter stecken massive Interessen unserer Volksvertreter. Es geht um Macht, Einfluss, verfügbare Haushaltsmittel, Gestaltungs- und Steuerungsmöglichkeiten. Und es geht nicht um uns, die wir täglich im Städtchen Tag und Nacht unter dem massiven Schwerlastverkehr zu leiden haben, es geht nicht um uns, die wir an der B3 wohnen und leiden. Das musste mal gesagt werden. Nix für ungut,

Euer Ortsdiener Karl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Die Glosse