Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Liebe Leute,

Ortsdiener Karl Liebe Leute,

der kurze Karlheinz freute sich neulich über einen Mengsberger, der mit seinen zwei Hunden Gassi ging und dabei ein Kehrblech mit sich führte.

Die Hundekotbeutel wolle er nicht nutzen, erklärte er seinem Ortsvorsteher und machte sich, das Blech am Gürtel steckend, von dannen. Sah wohl aus wie ein Cowboy mit Colt im Holster. So ne Art der Bewaffnung würde sich der grollende Tommy in Neustadt wünschen. Dort gibt‘s auch Hundekotbeutel. Und die werden genutzt: von Jugendlichen für Wasserbomben. Bei der Hitze durchaus verständlich.

Und nix für ungut,

Euer Ortsdiener Karl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Die Glosse
Von Redakteur Florian Lerchbacher