Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Liebe Leute,

Ortsdiener Karl Liebe Leute,

Rauschenbergs Stadtverordnetenversammlung begann am Montag gleich zweimal.

Ruhls Norbert hatte Vaupels Claudia als Nachrückerin in Reihen der Grünen begrüßt und wollte dann Emmerichs Michael willkommen heißen. Dabei verwendete er zwar den richtigen Vornamen - beim Nachnamen stolperte er jedoch und nannte den Bürgermeister Vaupel. In Marburg hätte er ja mit dem Nachnamen noch Recht gehabt - in Rauschenberg angesichts der Wahl vor einigen Monaten nicht. Die Stadtverordneten amüsierten sich jedenfalls, während ihr Vorsteher im Boden versank. Sie rieten ihm, einfach noch einmal neu zu beginnen. Das tat er dann auch - und meisterte seine Aufgabe diesmal auf bewährte Art und Weise.

Und nix für ungut,

Euer Ortsdiener Karl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Die Glosse
Von Redakteur Florian Lerchbacher