Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Geplagte Siedlung

Ortsdiener Karl Geplagte Siedlung

sicher habt ihr all das, was sich rund um die Großbaustelle in Stadtallendorf ereignet mit der angemessenen Aufmerksamkeit verfolgt. Dann wisst ihr bestimmt auch, dass sich dort die Verkehrsführung noch einmal ändern wird.

Am Dienstag und Mittwoch nächster Woche ist es so weit. Dann ist die Haartsiedlung gar nicht mehr direkt über die Bundesstraße erreichbar. Die Betonung liegt auf „gar nicht“. Schon von Beginn an waren nämlich die Bewohner der Haartsiedlung besonders gekniffen. Nur aus Richtung Neustadt ließ sich die Siedlung über die Behringstraße erreichen. Wer aus Kirchhainer Richtung kommend links abbiegt, tut dies verbotenerweise. Ist natürlich klar, dass die Menschen der Haartsiedlung besonders glücklich darüber sind, dass sie nun die große Schleife durchs Dorf fahren müssen. Bin mir sicher, in der Haartsiedlung wird jeder Autofahrer doppelt aufatmen, wenn das alles mal vorüber ist. Hoffe darum für sie ganz besonders, dass die Bauleute weiter voran machen und im August fertig sind. Dazu muss an der ein oder anderen Stelle aber auch das Wetter ein wenig besser mitspielen als in den vergangenen Monaten.

Und nix für ungut!

Euer Ortsdiener Karl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Die Glosse