Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Eine Schnecke hilft weiter

Ortsdiener Karl Eine Schnecke hilft weiter

Euer Karlemann war gestern einkaufen. Drei Getränkekisten dabei, aber keinen Euro für den Einkaufswagen. In der Geldbörse fanden sich nur Geldscheine und kleine Centmünzen.

Was tun? Steuerte zielstrebig auf den Backtresen zu und orderte eine Rosinenschnecke, 1,05 Euro kostet so ein Teil. Prima. 10-Euro-Schein und einen kleinen Fünfer aufs Zahltablett gelegt. Das macht 9 Euro retour. Da sind bestimmt zwei Euro-Stücke dabei - dachte ich. Waren es aber nicht. Die freundliche Verkäuferin gab mit zwei Zwei-Euro-Stücke heraus. Hat dann aber eins anstandslos gegen zwei Münzen getauscht. Raus aus dem laden, Einkaufswagen geholt, zum Auto geschoben, Kisten umgeladen, rein in den Laden, Leergut zurück, neue Getränkekisten gekauft. Während ich diese Zeilen schreibe, vertrocknet die Rosinenschnecke im Auto. Und ich denke: Karl, du bis der umständlichste Einkäufer wo überhaupt gibt. Nix für ungut,

Euer Ortsdiener Karl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Die Glosse