Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Bürgermeister-Facetten

Ortsdiener Karl Bürgermeister-Facetten

mitunter zeigen auch Bürgermeister sehr unterschiedliche Facetten menschlichen Schaffens. Erfuhr von einer solchen Begebenheit bei Somogyis Christian, seines Zeichens Häuptling der Stadtallendorfer.

Er besuchte im AWO-Altenzentrum eine mittlerweile 91 Jahre alte Bewohnerin, um ihr zum Geburtstag zu gratulieren. Natürlich hatte er einen Blumenstrauß im Gepäck. Beim Auspacken des Straußes betätigte er sich aber unfreiwillig als „Brandstifter“. Das Papier kam an eine brennende Kerze heran und ging gleich in Flammen auf. Doch Somogyis Christian hat auch die Facette des „Feuerwehrmannes“. Schnell wurde der Blumenstrauß samt Papier nach draußen expediert. Im Zimmer der alten Dame wurde sofort gelüftet und aufgeräumt. Alles war wieder gut. Somogyis Christians Fazit: In diesen vorweihnachtlich-winterlichen Zeiten komme offenes Feuer“ häufiger vor. Da sei mehr Vorsicht angebracht. Gebe ihm da auf ganzer Linie recht. Lasst eine brennende Kerze bitte nie unbeaufsichtigt.

Und nix für ungut!

Euer Ortsdiener Karl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Die Glosse