Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Blätter an allen Orten

Ortsdiener Karl Blätter an allen Orten

schaut bitte genau hin: In diesen Tagen fängt er an, der goldene Herbst. Die Blätter beginnen sich zu verfärben. Es dauert nicht mehr allzu lange, dann segeln die ersten von ihnen zu Boden.

Habe heute gleich zwei Anliegen an Euch: Zum einen animiere ich Euch dazu, diese Zeit zu genießen und die verfärbten Blätter im Wald auch mal selbst anzuschauen. Es lohnt sich garantiert, weiß das aus jahrzehntelanger Erfahrung. Und zum anderen möchte ich heute mal vorbeugen und für die Männer und Frauen der städtische Bauhöfe und Straßenmeistereien werben: Es ist beim Blätterbeseitigen, beim Mähen von Grünflächen und auch beim Schneeräumen grundsätzlich so, dass keiner überall zugleich sein kann. Habt Geduld, wenn Euch die Blätter auf öffentlichem Grund stören. Bin mir sicher, dass sie so bald als möglich verschwinden werden. Übrigens spricht bei kleinen öffentlichen Flächen in der Nachbarschaft auch nichts dagegen, mal selbst fünf Minuten den Besen zu schwingen. Kommt mir dabei nicht mit dem Totschlagsargument, doch schließlich Steuern zu zahlen. Ab und an kann man ja auch mal „aushelfen“.Und nix für ungut!

Euer Ortsdiener Karl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Die Glosse