Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Die Glosse
Ortsdiener Karl

Freund Eric - da isser endlich wieder. Hat eine sensationelle Unterhaltung mit seiner Tochter, neun Jahre alt, geführt, die Euch keinesfalls vorenthalten werden sollte.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ortsdiener Karl

gleich ein paarmal kam meine Wenigkeit in der Haupt- und Finanzausschuss-Sitzung von Amöneburg zur Sprache. Manch einer wähnte sich schon mit einem Bein in dieser Kolumne - schaffte es dann aber doch nicht.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ortsdiener Karl

bin gespannt, wer als nächstes in den Ring steigt. Nein, gemeint sind keine Bürgermeisterkandidaten in Kirchhain.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ortsdiener Karl

ja, es ist wieder so weit: In Neustadt hat die Sucherei begonnen, alle Jahre wieder. Nein, der Osterhase hat sich keinesfalls im Kalender geirrt und schon mal erste Eier versteckt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ortsdiener Karl

beobachtete in diesen Tagen einen bemerkenswerten Einkauf. Eine junge Dame wollte da offenbar auf Nummer sicher gehen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ortsdiener Karl

mir ist noch eine wittecksche Geschichte eingefallen! Naja, eigentlich ist‘s eine milewskische Geschichte.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ortsdiener Karl

das Internet... Auf der einen Seite gibt es Menschen die Möglichkeit, sich hinter völliger Anonymität zu verstecken, gleichzeitig aber doch ein großes Publikum mit oftmals unsäglichen Ansichten zu erreichen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ortsdiener Karl

man lernt ja nie aus. Erfuhr gestern aus allererster Hand, dass die Behindertenparkplätze vor dem Kirchhainer Amtsgericht gar keine offiziellen Behindertenparkplätze sind.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ortsdiener Karl

habe einen Kumpel, der von Urlauben im Ausland Fußballtrikots der heimischen Vereine oder der Nationalmannschaft mitbringt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ortsdiener Karl

für die Kinder gab es beim Stadtallendorfer Rathaussturm zumindest Süßigkeiten, verteilt von General, Polizeichef und entmachtetem Bürgermeister.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ortsdiener Karl

möchte gern wissen, wo meine Familie so herkommt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ortsdiener Karl

auf der einen Seite hackten die närrischen Jungs von der Kolpingfamilie mal wieder ganz schön auf die anderen Leut‘ rum.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr